Verein für Gefangenenfürsorge in Wittlich e.V.

Der Verein für Gefangenenfürsorge e.V. Wittlich ist ein gemeinnütziger Verein, der beim Amtsgericht Wittlich eingetragen ist:

Vorsitzender:   Prof. Dr. Jörn Patzak, Anstaltsleiter JVA
Stv. Vorsitzender:   Jürgen Thum, Anstaltsleiter JSA

Der Verein ist zuständig für die Jugendstrafanstalt Wittlich und die Justizvollzugsanstalt Wittlich und verfolgt entsprechend der Vorgaben in der Satzung ausschließlich mildtätige Zwecke.

Insbesondere hat er folgende Aufgaben:

Förderung und Unterstützung von behandlerischen und resozialisierenden Maßnahmen für Gefangene während der Zeit im Vollzug und im Rahmen der Vorbereitung der Entlassung. Förderung und Unterstützung von Maßnahmen zur sinnvollen Gestaltung der Freizeit der Gefangenen.

Da für die Erfüllung dieser Aufgaben ein erheblicher finanzieller Aufwand erforderlich ist, ist der Verein auf den Eingang von Spenden und Geldbußen angewiesen. Durch finanzielle Zuwendungen in Form von Spenden kann der Verein bei der Bewältigung seiner Aufgaben unterstützt werden.

Der Verein für Gefangenenfürsorge e.V. Wittlich hat folgende Konten:


Kreissparkasse Bernkastel-Wittlich

IBAN: DE38 5875 1230 0060 0170 27


Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG

IBAN: DE33 5876 0954 0000 0517 05

Verein für Gefangenenfürsorge e.V.

Trierer Landstraße 64
54516 Wittlich

poststelle.jvawt(at)vollzug.jm.rlp.de